Rich Dad Poor Dad

Von Robert Kyosaki. Das Buch gilt nicht nur für mich als das Standardwerk wenn es um das Thema Vermögensaufbau und finanzielle Freiheit geht. Für mich war es 2011 der erste wirkliche Impuls, der mich seit dem motiviert, meine eigene finanzielle Freiheit zu erreichen. Das Buch bietet keine Schritt-für-Schritt Anleitung, sondern eher das Grundkonzept, wie man aus dem täglichen Hamsterrad entkommen kann. Ich empfehle vor allem die englische Originalversion, denn sie ist super günstig und einfach zu verstehen. Ein Muss für das eigene Buchregal.

PS: Wenn Du keine neuen Beiträge verpassen möchtest, nutze einfach meinen kostenlosen Newsletter. Trage dafür einfach Deine E-Mail Adresse hier ein:

Als Newsletter-Abonnent kannst du auch meine Tools kostenlos herunterladen, wie z.B. meine Excel-Budgetplaner Vorlage.